DSC08216.JPG

Salz Yoga

YOGA in der Salzgrotte bedeutet rundum ausgewogenes Yogaüben mit gesundem Atem. 

Schon seit hunderten von Jahren wurden Atemwegserkrankungen mittels *Halotherapie auf natürliche Art und Weise durch die Heilkraft des Salzes gelindert.

Bei uns in der Salzgrotte können Sie eine konzentrierte Sole-Inhalationskur in Kombination mit entspanntem Yoga genießen und durch die Übungen die Wirksamkeit der Atemkur noch steigern.

Es erwartet sie ein besonderes Ambiente: Massiv Wänden aus Himalaya-Salzkristallgestein umhüllen den Raum und strahlen eine entspannende Ruhe aus.

Das Naturelement Salz ist auch am Fußboden gegenwärtig: Eine dicke Schicht Salzkristallkiesel überzieht den Boden und sorgt beim Yogaüben noch zusätzlich für ein spezielles „touch und feel“.

Der plätschernde Wasserfallvorhang setzt diesem Ambiente noch das i-Tüpfelchen auf und rundet das Gefühl ab ganz im Einklang mit sich und den Naturelementen Yoga zu praktizieren. 
Damit gelingt es binnen kürzester Zeit bei sich im Spüren anzukommen, um so dem Alltag zu entfliehen und diese wertvolle Zeit ganz für sich zu genießen; gesund bewegt, gesund geatmet.

 


*Halotherapie = therapeutische Anwendungen mit Salz

DSC08220_edited.jpg

Yoga in der Salzgrotte ist etwas Einzigartiges!
Hier beflügeln sich YOGA und Atem!

Exklusiv in kleiner Gruppe, mehrmals die Woche.