Meer

Salzgrotte SALUD

– die ganzheitliche Entspannungsoase mit Wohlfühlcharakter

In Salzgrotten können Menschen mit chronischem Stress, Asthma oder Allergien entspannen. Unsere Salzgrotte Salud in München Hadern ist eine feste Institution für Entspannung, Gesundheit und Wohlbefinden. Sie eint Körper, Seele und Geist in einem natürlichen Salz-Ambiente. Viele Menschen berichten, sich nach einer Sitzung wie neu geboren zu fühlen, neue Kraft geschöpft zu haben, freier atmen und besser schlafen zu können. 

Doch was ist eine Salzgrotte genau? Wie funktioniert sie? Und für wen ist die Salzgrotte gut? 

Licht runter, Entspannung rauf

Unsere Salzgrotte Salud in München ist ein Entspannungsrefugium in unserer Stress-Gesellschaft. Ob hektisches Großstadtleben, Druck in der Arbeit, familiäre Belastungen oder Reizüberflutung – die leistungsorientierte Umgebung macht uns leider oft müde, krank oder angespannt. Das führt zu Nervosität, Verspannung, Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden oder Konzentrationsproblemen. 

Zeit, dem Körper etwas Positives zurückzugeben, damit die Akkus wieder aufgeladen werden. Ein Besuch in der Salzgrotte ist wie geschaffen, um den Stress und den Alltag für eine kurze Zeit hinter sich zu lassen. Finden Sie in unseren Räumen eine Auszeit zum Erholen, Kraft tanken, Entspannen und Wohlfühlen. 

Anti-Stress und andere positive Aspekte für die mentale Gesundheit 

Das gedämmte Licht, das Plätschern des Wasserfalls, die Meditationsmusik und die Relaxliegen sind eine Einladung zur absoluten Entspannung.

Durch die Reduktion von Stress werden auch andere psychosomatische Leiden gelindert:

- das Schmerzempfinden wird gedämpft

- das Immunsystem wird aktiviert

- der Schlaf wird tiefer und dadurch erholsamer

- innere Ruhe und Ausgeglichenheit stellen sich ein

- persönliche Ressourcen zur Vorbeugung psychischer Erkrankungen werden aktiviert

Eine Wellness-Pause bei körperlichen Beschwerden 

Neben Anti-Stress und Relaxing übt die Salzgrotte mit ihren Salzkristallsteinen und dem Mikroklima eine besondere Wirkung auf den Körper aus. Schon im 19. Jahrhundert beobachteten Ärzte, dass die Arbeiter der Salzbergwerke seltener an Atemwegserkrankungen litten als andere. Grund dafür war die mit Salzpartikeln angereicherte Luft. Dieses Prinzip hat sich die Salzgrotte Salud ebenfalls zugute gemacht und einen Gesundheitsbrunnen geschaffen.

So enthält das Salz der Grotte eine Vielzahl an Mineralien und Spurenelementen, die für den Menschen essentiell sind: 

- Calcium stärkt die Knochen und das Immunsystem
- Magnesium beeinflusst die Fähigkeit der Muskeln, an- und entspannen zu können
- Kalium gilt als wichtigstes Ion für die Reizweiterleitung von Impulsen zwischen den einzelnen Zellen
- Eisen wird für den Transport der roten Blutkörperchen benötigt
- Selen verlangsamt den Alterungsprozess der Zellen und ist für eine Vielzahl von geistigen Funktionen unerlässlich


Zudem ist die Luft in unserer Salzgrotte frei von Pollen, Feinstaub, Allergenen, Ozon oder Abgasen – ideal für Menschen mit Asthma bronchiale, Allergien, Neurodermitis, Akne, Psoriasis oder Sinusitis. 

Wie funktioniert die Salzgrotte Salud?

Wenn Sie den positiven Effekt des Salzes gerne einmal selbst spüren möchten, dann sei Ihnen ein Besuch in der Salzgrotte Salud ans Herz gelegt. Ob Erwachsenen- oder Kindersitzungen, Meditation und Phantasiereisen, Klangschalen oder Yoga – die Salzgrotte Salud in München Hadern ist Dienstag bis Sonntag für Sie geöffnet. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und erleben Sie die wohltuende Auszeit bei Stress oder die lindernde Wirkung bei Asthma.

Salzgrotte SALUD, Stiftsbogen 43 / L 23 81375 München

+ 49 (0) 89 741 27 969

In Kooperation mit:

Elisabeth Willisch

Salzgrotte SALUD 2020